Schließung der Praxis für Physiotherapie

Liebe Patientinnen und Patienten,

liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund (sehr schöner) familiärer und beruflicher Veränderungen habe ich mich schweren Herzens dazu entschlossen meine Praxis zum Jahresende 2018 zu schließen.

Ich habe meine Praxis mit Herzblut betrieben und den persönlichen Kontakt zu meinen Patientinnen und Patienten sehr geschätzt. Ich werde die Tätigkeit sicher vermissen, bekomme im Frühjahr 2019 jedoch die Möglichkeit meinen beruflich langersehnten Wunsch, auf den ich in den letzten Jahren (insbesondere mit der Promotion) hingearbeitet habe, zu verwirklichen. Zukünftig werde ich nicht nur mein Wissen, sondern hoffentlich auch meine Philosophie und Einstellung zur Therapie und den Umgang mit Patienten an junge Nachwuchstherapeuten weitergeben.

Die Ereignisse haben sich in den letzten Wochen überschlagen und die Entscheidung ist relativ kurzfristig gefallen, daher bitte ich um Entschuldigung für das überraschende Ende. Ich bedanke mich bei meinen Patientinnen und Patienten für das entgegengebrachte Vertrauen und wünsche Ihnen allen alles Gute für eine gesunde Zukunft. Auch bei meinen Mitarbeiterinnnen bedanke ich mich für das großartige Engagement, insbesondere in den letzten Monaten!

Ihre Dr. Christina Groll